Zum Inhalt springen

Arandal Farm

Adresse
Arandal Farm
Mobiltelefon
Zug?nglichkeit
Nicht zug?nglich

Eine landwirtschaftlich geführte Farm, welche auf einem abgelegenen Hügel ca. 5 km nördlich vom Kibbutz Yahel gelegen ist. Das Gut blickt auf die faszinierenden Edom Berge im Osten, und auf die spektakuläre Arava Wüstenlandschaft unter dem Hügel - soweit das Auge reicht. Die Farm wurde auf den Überresten eines ehemaligen Armee-Vorposten errichtet und betreibt den Anbau von Dattelplantagen und Bio-Olivenhainen für die Herstellung von Olivenöl.

Eine Tour durch die Farm zeigt eine faszinierende Geschichte, die vor etwa 3.000 Jahren begann, als die Israeliten in der Wüste auf dem Weg zum Gelobten Land wanderten, dann durch die Nabatäer (ca. 1. Jahrtausend v. Chr.), die Kaufleute von Weihrauch und Myrrhe waren, und Wachen zum Schutz der Kamelkonvois aufstellten.

Der Hügel diente auch als Polizeistation während der türkischen und britischen Herrschaft bis hin zur Gründung des Staates Israel.

Die Stacheldrahtzäune, Kommunikationsgräben und Bunker zeugen von all dem was hier im Laufe der Jahre geschah.

Mehr in der Gegend

Betzel Hatmarim
0.56 KM
Der Schneckenpfad, Bulbus Felder und die isolierte Farm
0.57 KM
‘Yahel‘ für Familien:
0.60 KM
Agrartouren
0.61 KM
0.61 KM
0.71 KM
0.75 KM
Der Schneckenpfad, Bulbus Felder
2.61 KM
Aridela
3.53 KM