Zum Inhalt springen

Das El’ad Theater

Das El‘ad Theater wurde von Boaz Dan und Dana Itzchaki gegründet.

Dan, ein gebürtiger ‚Kibbutznik‘ von Kibbutz Eilot, war sich dem Potenzial von Eilat und der Arava-Wüste wohl bewusst.

Nach seinem Studium stand Boaz auf den Bühnen von führenden Theater.

Dana Itzchaki, die im gleichen Zeitraum im ‘Kameri‘ Theater in Tel Aviv ihre Rollen spielte, hörte von Boaz vieles über die Möglichkeiten im Süden des Landes  - und beide beschlossen dort ein eigenes Theater zu etablieren. Sie sprachen beim Regionalrat von Eilot und der Stadtverwaltung Eilat vor, welche auch umgehend die Initiative unterstützten.

Am Ende des ersten operativen Jahres, in dem das Theater vier Produktionen von verschiedenen Regisseuren aufführte, beschlossen die beiden das Konzept zu ändern und eine Gruppe von Kreativen im Süden zu etablieren. Der Name El‘ad Theater ist in Gedenken an Boaz’ verstorbenen (älteren) Bruder El’ad gewidmet.

Das junge Theater im Süden des Landes hat schon ein reiches Repertoire an Theaterstücken und nahm auch schon an wichtigen Wettbewerben teil.

Mehr in der Gegend

Capot Tmarim Restaurant
0.29 KM
Küchenchef Tour
0.34 KM
Gastfreundschaft im Kibbutz Eilot
0.35 KM
0.35 KM
0.36 KM
Der Echsen Park
0.38 KM
‘Park Ha Zaparut‘ (Vogelpark)
0.40 KM
0.44 KM
Ein Dreieck, Vier Länder
1.86 KM
TIMNA PARK TOUR (HALBER TAG
2.11 KM