Zum Inhalt springen

‘eine ökologische Tour‘ für Familien:

Adresse
kibbtz Lotan
Telefon
Length
2.5 ק"מ

‘eine ökologische Tour‘ für Familien:

Streckenlänge                                   2.5 km

Schwierigkeitsgrad              sehr leicht

Ausgangs- und Endpunkt: Kibbutz Lotan

 

 

 

Wegbeschreibung:

Sehr entspanntes radeln entlang der unbefestigten Straße von der Kibbutzeinfahrt Lotan bis zum ‘Eco-Kef‘ (Öko-Spaß), von dort biegen wir südlich in Richtung der Kuhställe ab, weiter geht’s entlang dem Zaun des Kibbutz’ zurück zu unserem Ausgangspunkt.

 

Die Tour führt durch folgende Sehenswürdigkeiten:

Eco-Kef (Öko-Spaß) – ist ein Spielplatz aus recyceltem Abfall und mit farbigen Gips überzogen, wo das ganze Jahr über eine Vielzahl von ökologisch bezogenen Aktivitäten abgehalten werden: Workshops zum Thema ‘Bauen mit Erde‘, ‘ökologisches Bauen‘, Kinderworkshops zu dem Thema, ein Spielplatz mit einer Puppenecke, diverse Aktivitäten im Zusammenhang mit dem ökologischen Landanbau und vieles mehr. Vor Ort befindet sich auch das ‘Teehaus‘, welches Mahlzeiten aus rein biologischen Anbauprodukten und lokal produzierter Milchziegenjoghurt seinen Gästen empfiehlt.

Israel-Jordanische Grenze - die internationale Grenze zu Jordanien wie sie in den Friedensgesprächen im Jahre 1994 festgelegt und markiert wurde. Die Grenze in der Arava-Wüste wurde zunächst von den Briten im Jahre 1922 zwischen dem Emirat Transjordanien - heute das Haschemitische Königreich Jordanien - und dem Gebiet des britischen Mandats in Israel bestimmt. Die Grenze verlief am tiefsten Punkt des Tals.

Mit dem Waffenstillstandsabkommen nach dem Unabhängigkeitskrieg wurde von beiden Vertragsparteien die Grenze letztendlich akzeptiert und angenommen.

Mehr in der Gegend

Das Ökologische Dorf
0.00 KM
0.06 KM
Das Tee Haus
0.06 KM
Eco-Kef (Öko-Spaß)
0.10 KM
‘Cholot Kasui‘ (Kasui Sanddüne) und ‘Tiger Temple‘
1.00 KM
3.16 KM
3.16 KM
3.17 KM
3.17 KM
3.17 KM